Salomo, Kap.1 und 3

Salomo, Kap.1 und 3

Nichts Neues unter der Sonne.
Und:
Ein jegliches hat seine Zeit.

Doch:
Ich bin neu, ich tue meines.

Denn:
Es ist meine Zeit.

Klar:
Hernach wird’s ein anderer verrichten.

Eben:
Ein Anderer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s